Das Fach Wirtschaft und Recht

Allgemein: Jugendliche werden in ihrem persönlichen Umfeld in vielfältiger Weise mit wirtschaftlichen und rechtlichen Strukturen unserer modernen Industrie- und Informationsgesellschaft konfrontiert.


Das Fach Wirtschaft und Recht vermittelt ein fundiertes und fachliches Basiswissen und beschäftigt sich mit aktuellen wirtschaftlichen und rechtlichen Problemstellungen.


Die Schülerinnen und Schüler sollen wirtschaftliche und rechtliche Sachverhalte beurteilen können und verantwortungsbewusst beim Treffen von ökonomischen Entscheidungen vorgehen.


Jahrgangsstufe 9

Neben anderen Themenbereichen setzen sich die Jugendlichen mit der Berufswahlentscheidung auseinander, erstellen Bewerbungsschreiben und üben Vorstellungsgespräche. Im Klassenverband erfolgt ein Besuch des Berufsinformationszentrums (BIZ) der Landeshauptstadt München. In dieser Jahrgangsstufe haben die Jugendlichen die Möglichkeit, ein einwöchiges Praktikum in einem Betrieb ihrer Wahl zu absolvieren.

Jahrgangsstufe 10

Hier wird der Blick auf gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge in Deutschland, Europa und der Welt gelenkt. Die Schülerinnen und Schüler erhalten einen Einblick in die Bedeutung der internationalen Arbeitsteilung, beurteilen Chancen und Risiken der europäischen Wirtschafts- und Währungsunion und der weltwirtschaftlichen Verflechtung.

Jahrgangsstufe 11

Die Schülerinnen und Schüler vertiefen ihr ökonomisches und rechtliches Verständnis, indem sie verstärkt mit Analysemodellen arbeiten und juristische Arbeitstechniken erlernen. Sie setzen sich mit den Zielen der Wirtschaftspolitik in der sozialen Marktwirtschaft und den Grundlagen unserer Rechtsordnung auseinander.
Auch in dieser Jahrgangsstufe absolvieren die Schülerinnen und Schüler ein einwöchiges Betriebspraktikum.

Jahrgangsstufe 12

Die Schülerinnen und Schüler setzen ihr Wissen bei der Bearbeitung problem- und anwendungsorientierter Aufgabenstellungen ein. Entscheidungen in der Wirtschaftspolitik und der Geldpolitik werden nachvollzogen und diskutiert. Ihre erworbene Kompetenz in der Anwendung der juristischen Arbeitsweise wird vertieft.

(vgl. auch Lehrplan Wirtschaft und Recht)


E. Berger
(Fachbetreuung Wirtschaft und Recht)

 

Weitere Mitglieder der Fachschaft: Hr. Alexander Kiunke, Hr. Michael Hatala, Frau Sauer-Dietl