Elternbeirat   des Städtischen Willi-Graf-Gymnasiums  Logo Weiße Rose


  • Das Willi-Graf-Gymnasium ist eine der Schulen in München, die sich schon durch ihre Namenswahl dazu verpflichtet fühlt, den zukünftigen Erwachsenen unserer Gesellschaft zu vermitteln, dass der Mensch nicht nur vom Brot allein lebt. Dies bedeutet, dass es Ideale gibt wie Gerechtigkeit, Gewissensfreiheit und politisches Engagement, die dem allgemeinen Streben nach Konsum, Eigennutz etc. entgegengesetzt werden sollten. Solche Ideale hatten sowohl Willi Graf als auch sein Freundeskreis in der Widerstandsbewegung der "Weißen Rose".

    Elternhaus und Schule haben heute die Aufgabe selbstbewusste, kritische Menschen zu erziehen, die sich engagieren, sei es humanistisch, politisch oder religiös motiviert.

    Gerade an unserer Schule kann das Miteinander unterschiedlicher Nationen und Kulturen jeden Tag erlebt werden. Durch Nähe und Kontakt k├Ânnen Vorurteile und Fremdenfeindlichkeit abgebaut werden.
  • Aufgaben des Elternbeirats

    Sowohl das Bayerische Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG), als auch die Schulordnung (GSO) legen fest:

    „Der Elternbeirat ist die Vertretung der Erziehungsberechtigten der Schüler sowie der Eltern volljähriger Schüler einer Schule. Er wirkt mit in Angelegenheiten, die für die Schule von allgemeiner Bedeutung sind.“
  • So setzen wir unsere ehrenamtlichen Aufgaben um:

    ↪  Regelmäßige Elternbeiratssitzungen und Treffen mit den KlassenelternsprecherInnen
    ↪  Mensabeauftragte
    ↪  Teilnahme am und Mitentscheidung im Schulforum
    ↪  Herausgabe von Elternbriefen
    ↪  Präsenz des EB mit dem Elterncafé (Elternsprechtage, Anlässe)
    ↪  Beteiligung bei Disziplinarmaßnahmen (auf Antrag)
    ↪  Informationsaustausch mit anderen Münchner Gymnasien
    ↪  Organisation Sommerfest
    ↪  Förderung des Gedenkens an Willi Graf
    ↪  Kontakt zu Lehrkräften & Fachschaften
  • Zahnrad   Wir verstehen uns als Bindeglied zwischen Schule und Eltern bzw. Erziehungsberechtigten.
  • So kommt Ihre Spende ausschließlich unseren Schülerinnen und Schülern zugute:

    ↪  Projekte für die Schulgemeinschaft
    ↪  Weiße Rosen für 5.Klässler und Abiturienten
    ↪  Internationaler Tag und andere Veranstaltungen
    ↪  Zuschüsse zu Schulfahrten in sozialen Härtefällen
    ↪  Zuschüsse für Fachschaften
    ↪  Beitrag zur ARGE (= Arbeitsgemeinschaft der Elternbeiräte der Gymnasien in München)

  • Unsere Kontoverbindung lautet:

    Elternbeirat des städt. Willi-Graf-Gymnasiums
    DE71701500000053117255
    SSKMDEMMXXX
    Elternspende (+ Name und Klasse des Kindes)
  • Hinweis:

    Geldspenden können auch in einem Umschlag im Sekretariat abgegeben werden.

„... es war richtig, was wir getan haben!“

(Willi Graf)